Archiv der Kategorie: Socken

Groß und klein …….

………………. dezent und

bunt in den Farben ………

So könnte man den Eintrag von heute

beschreiben …………


Groß und etwas dezenter in den Farben :



Lana Grossa Meilenweit

Ich meine es war eine „Style“

Etwas schade ist das man hier auf dem Bild den schönen

Fliederton nicht so gut erkennen kann.

Müßt ihr euch also vorstellen *gg*

Dafür ist die Wolle wunderbar griffig und etwas

dicker gewesen.

Der reinste Strickgenuß !

Klein und farbenfroh :



Babysocken für ein kleines neugeborenes Mädchen

aus der Nachbarschaft .

Gestrickt aus einem handgefärbten Rest .

****

Wenn ich  Babysocken stricke ,

muss ich immer

ein wenig vor mich hinlächeln

und an die schöne

Zeit mit den eigenen Kindern denken als sie

so klein waren …..

Im nächsten Moment bin ich dann aber auch wieder

froh sie schon  „so“ groß zu haben *lach*

Ich grüße  Euch alle lieb

Bianca♥

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemeines, Socken

Socken !

Ein neues Sockenpaar ist  nach langer

Strickzeit fertig geworden.

 

Und wenn ich mir dieses Bild so ansehe ,

schaut dieses Paar recht unbescholten aus.

Dabei hatte es echt in sich .

Na ja , genauer genommen war es die Wolle :

3 Knoten

Farbraport 1 x falsch

und beim nächsten Knoten verkehrt herum !

Zu guter (schlechter) Letzt sind

auch noch die Spitzen unterschiedlich obwohl die

Reihen gezählt sind *gnaz*

Leider weiß ich nicht mehr genau ob es

eine Opalwolle war das hat mein Unterbewusstsein

wohl aus verständlichen  Gründen ausgeblendet .

 

Nun aber nachdem ich sie vor dem fotografieren noch

gut abgelagert habe kann ich mich doch an ihnen

erfreuen !

*******************************************

Euch allen wünsche ich ein :

Schönes Osterfest !

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Socken

Lieber Winter ………

so langsam habe ich die Nase voll von

dir !

Laß doch bitte mal ein wenig die Sonne durch

und halte dich mit diesen extremen Minustemperaturen

etwas zurück…..

***************************************

Damit der Frühling sich etwas

schneller einstellt habe ich schon mal einen

Gartenzwerg

gestrickt

 

Schöller und Stahl

Landhaus – Serie

„Der Gartenzwerg“

 

Ich finde diese Farben fantastisch schön !

So richtige Frühlingssocken …..

Gestrickt mit NS 2,5 und 60 Maschen

Leider über dem Spann ein klein wenig eng

aber das große Tochterkind wird es freuen …….

🙂

******************************************

Ich möchte Euch für die zahlreichen Tipps

zu den Auslandseinkäufen danken ….

Sicherlich werde ich es mal wagen .

 

*******************************

17 Kommentare

Eingeordnet unter Socken

Dolomiti Socken

Eigentlich sollte dieser Eintrag schon

längst geschrieben sein!

Eigentlich!

Im Moment ticken die Uhren im Hause W.

nämlich etwas anders……

Die Zeit zwischen den Tagen ist immer etwas

Besonderes …

Die Kinder haben Ferien und es macht sich

eine gewisse Gemütlichkeit breit.

Nur das die Mutter des Hauses so gar nicht zum

stricken kommt und nur sehr wenig bloggt.

Na ja, das muss eben auch mal sein.

Deshalb nun hier das erste Sockenpaar des

Jahres 2010:

Wie schon vor einiger Zeit angekündigt hier nun

das zweite Paar von den feinen Justaby-Färbungen !

Ich finde diese Farben sehen einfach aus wie der

Sommer selbst.

Ständig musste ich an das Dolomiti Eis denken das

wir als Kinder so geliebt haben .

Gestrickt auf 2,75 Harmony

und 60 Maschen

An dieser Stelle möchte ich mich bei der lieben

Gaby für diese wundervolle Färbung bedanken

die so viel schöne Kindheitserinnerungen in

mir wach gerufen hat.

Ach , das waren Zeiten…….

*******************************

NACHTRAG: Eben fragt der beste Mann der Welt

(der von seinem Sessel aus nicht

auf den Bildschirm schauen kann)

warum ich ein so seltsames

Lächeln auf den Lippen habe …….

Ja , warum denn nur ? ……………….

Liebe Grüße

Bianca ♥

11 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemeines, Socken

Neues, altes Paar ………..

…… ja ich denke das ist eine passende

Überschrift für das nächste Sockenpaar:

Allzu stiefmütterlich habe ich es behandelt.

Erst dauerte es Monate bis ich mich aufraffen konnte

den zweiten Socken anzuschlagen und dann mindestens

Wochen um ein fertiges Paar daraus  zu machen…….

Die Strickunlust bei diesem Paar lag daran,

das ich zwischenzeitlich

mit etwas dünneren Nadeln stricke und ich dieses Paar

nun irgendwie zu locker gestrickt fand.

Aufribbeln wollte ich es allerdings  auch nicht.

Nun ist es fertig und ehrlich gesagt bin ich darüber ein

wenig (nein eigentlich sehr) froh

Die Farben allerdings gefallen mir bei diesem

Paar sehr, sehr gut …..

Nun muss ich auch noch das Geständnis ablegen das

nach dieser langen Strickzeit sich  die Banderole selbstständing

gemacht hat und ich nur noch weiß das es

ein Sockenwolle von Gründl ist.

*********************

So langsam werde ich meine „Altlasten“ los und

ich kann berichten das es schon ein wenig

befreit *lach und schmunzel*

Liebe Grüße

Bianca ♥

6 Kommentare

Eingeordnet unter Socken

Schöller und Stahl

Für  dieses Paar habe ich als

Nikolaus gestrickt und nachdem ich nun

weiß das es gut beim Empfänger (winke zu Lydia)

angekommen ist,

kann ich es hier nun getrost zeigen

Gestrickt aus einer Wolle

von Schöller und Stahl

Leider weiß ich die genaue Serie und Farbnummer

nicht aber falls jemand die Wolle  erkennt würde

ich mich über einen Tipp freuen.

Der Tag ist bei uns heute grau und regnerisch ……

Leider !

Wäre es doch das ideale Strickwetter muss

ich mich doch den Alltagsaufgaben widmen und das stricken

auf heute Abend verschieben .

Aber ich freue mich drauf ,

denn ich möchte mal wieder

ein neues Paar anschlagen ……

Liebe Grüße an Euch

Bianca ♥

7 Kommentare

Eingeordnet unter Socken

Meine ersten Socken ………

…………… aus handgesponnenem Garn sind

fertig :

Dieser unglaubliche Strickgenuss von diesem Garn

hat mit völlig berauscht……

Das Garn ist so griffig und dabei so schön weich.

Hmmmmmmmmm……………

Bekommen habe ich diese Besonderheit

schon zum Geburtstag im Mai von der lieben

Bettina

Gestrickt mit nur 56 Maschen

im Rippenmuster

auf Nadeln 2, 5

in Gr. 38

Unnötig ist es wahrscheinlich zu erwähnen das dieser Sockenpaar

für mich ist und es für die große Tochter unmöglich sein wird mir dieses

Paar abzuschwatzen.

Nun beherberge ich nur noch einen Strang handgesponnenes

Garn das mir die liebe  Ute vor einiger Zeit geschickt hat.

Und glaubt mir nach diesem Strickgenuss wird der noch

vebleibende Strang täglich gestreichelt , befühlt und bestaunt.

Mir erschließt sich der Kunst des Spinnens nämlich überhaupt nicht….

Zumindest nicht des Garn-Spinnens

🙂

8 Kommentare

Eingeordnet unter Socken